Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Katholischen Kirchengemeinde St Peter und Laurentius in Essen Kettwig.
Durch seine frohe und befreiende Botschaft sind wir offen zu Gott und zu den Menschen, in denen wir sein Ebenbild erkennen. 

 

Psalm23
Herr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen.
3 | Er stillt mein Verlangen; er leitet mich auf rechten Pfaden, treu seinem Namen.
4 | Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht, ich fürchte kein Unheil; denn du bist bei mir,dein Stock und dein Stab geben mir Zuversicht.
5 | Du deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Du salbst mein Haupt mit Öl, du füllst mir reichlich den Becher. 6 |Lauter Güte und Huld werden mir folgen mein Leben lang, und im Haus des Herrn darf ich wohnen für lange Zeit.

Gott hat die Welt so sehr geliebt,...

Pfarrnachrichten in den Ferien
Während der Sommerferien werden die Pfarrnachrichten für einen Zeitraum von jeweils drei Wochen geschrieben. Wir bitten Sie Intentionen bzw. Veröffentlichungen für die ersten Feriennachrichten bis Mittwoch, 11.07.2018, sowie für die zweite Ausgabe bis Dienstag, 31.07.2018, im Pfarrbüro bekannt zu geben.

Pfarrnachrichten

"Wegschauen ist zutiefst unchristlich"
Der Papst & Der Kardinal gab zudem zu bedenken, dass die Flüchtlingszahlen in Deutschland derzeit rückläufig seien und dass andere, weniger reiche Länder, mehr Flüchtlinge aufnähmen. Es müsse selbstverständlich sein, an Lösungen für die Flüchtlingssituation weltweit mitzuarbeiten, so der Münchner Erzbischof. Die Kirchen sähen darin eine christliche Verpflichtung. Es sei zutiefst unchristlich, "wenn wir wegschauen und sagen, was geht uns die Not in der Welt an – und was außerhalb Europas passiert, interessiert uns nicht", so Marx.

"Herr was soll ich Tun"

Kleiderkammer
Wir haben für unsere Kleiderkammer einen neuen Standort!

Mit der Stadt Essen und der Leitung der Einrichtung haben wir Gespräche geführt mit dem Ergebnis, dass wir für unsere Kleiderkammer Räume im Männerhaus der Flüchtlings-Unterkunft an der Ruhrtalstraße nutzen dürfen.Vielen Dank dafür!Damit wir starten können, benötigen wir Helferinnen und Helfer, die sich in der Kleiderkammer engagieren. Ganz konkret für die Annahme und Ausgabe mittwochs nachmittags und für vorbereitende Arbeiten montags morgens. Wann wir die Kleiderkammer (wieder)eröffnen können, liegt daran, wie viele Helferinnen und Helfer bereit sind, dort im Team mitzuarbeiten. Wenn die Arbeit auf viele Schultern verteilt werden kann, ist es für alle eine Hilfe! Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro oder bei Pfr. Goldhammer, wenn Sie uns unterstützen möchten.

Kleiderkammer

Abschiedsgeschenk
Wir möchten unserem Kaplan Ama gerne ein gemeinsames Abschiedsgeschenk machen. Wenn Sie sich daran beteiligen möchten, können Sie einen beliebigen Geldbetrag im Pfarrbüro dafür abgeben.
Mit dem Geschenk – das eine Überraschung sein soll – übergeben wir dem Kaplan auch eine Liste mit Namen der Personen, die sich an seinem Geschenk beteiligt haben.

Abschiedsgeschenk

K.ö.b
KÖB - Lesespaß mit neuen Medien Die Katholische Öffentliche Bücherei St. Matthias, Rheinstr. 158, ist auch in den kommenden Wochen zur Urlaubszeit, geöffnet. jweils Mittwoch vom 15.00 h bis 17.30 h
Die KÖB hat einen eOpac-Katalog
Dieser Online-Katalog verzeichnet unseren gesamten ausleihbaren Medienbestand, in dem Sie gezielt suchen können.
Sie können sich in unserem Online-Katalog auch mit Ihrer
Lesernummer und Ihrem Passwort anmelden.Bücherfans, aber auch Freunde von Hörbüchern, können die Neuerwerbungen kostenlos ausleihen.
Für spannende Stunden sorgen Sandra Brown, Nicci French, Tess Gerritsen, Val McDermid und Ferdinand von Schirach.
Online unter koeb-kettwig.de finden

Hier weiterlesen

Schichtwechsel
Am 30.08.2018 um 15.00 Uhr feiern wir die Hl Messe in St. Laurentius anl. um 16.00 Uhr ist Empfang und Feier drinnen und draußen ganz ungezwungen der Schichtwechsel -Verabschiedung von Frau G. Gerschermann,Geschäftsführerin und Kinderheimleiterin und gleichzeitig die Einführung von Frau Daniela Westmeyer als Geschäftsführerin und Kinderheimleiterin! Wir freuen uns über Ihren Besuch.
Anstatt Geschenke wünscht sich Frau Gerschermann von herzen Spenden für die Schaffung eines Musikraumes

Schichtwechsel

 Dürfen wir es zulassen, dass wir Menschen ertrinken lassen, nur um unseren Reichtum zu schützen!