In eigener Sache:
Mit bedauern mussten wir feststellen das unser altes CMS nicht mehr zu steuern war. So haben wir ein neues CMS -Programm benutzt. Das hat leider einige Zeit in Anspruch genommen Wir danken allen die so viel Geduld aufgebracht haben.Uns fehlen noch Texte von Gemeindeleben; Kindermesskreis, Kinder und Jugend. Alle Sakramente sowie Einrichtungen und Gruppen
Sie können die Texte in Word an Die E-Mail michael.scheiermann@web.de senden.
Voriger
Nächster

Evangelium nach Markus

In jener Zeit,
46| als Jesus mit seinen Jüngern und einer großen Menschenmenge Jéricho verließ, saß am Weg ein blinder Bettler, Bartimäus, der Sohn des Timäus.
47 | Sobald er hörte, dass es Jesus von Nazaret war, rief er laut: Sohn Davids, Jesus, hab Erbarmen mit mir!
48 | Viele befahlen ihm zu schweigen. Er aber schrie noch viel lauter: Sohn Davids, hab Erbarmen mit mir! 49 | Jesus blieb stehen und sagte: Ruft ihn her! Sie riefen den Blinden und sagten zu ihm: Hab nur Mut, steh auf, er ruft dich.
50 | Da warf er seinen Mantel weg, sprang auf und lief auf Jesus zu.
51| Und Jesus fragte ihn: Was willst du, dass ich dir tue? Der Blinde antwortete: Rabbúni, ich möchte sehen können.
52 | Da sagte Jesus zu ihm: Geh! Dein Glaube hat dich gerettet. Im gleichen Augenblick konnte er sehen und er folgte Jesus auf seinem Weg nach.

Die Wahl des Kirchenvorstandes und des Pfargemeinderates

KV: Kandidaten Dr. Thomas Bentler, 56; Jens Funke, 45; Peter Hönscheid, 57; Peter Marx, 56; Clemens Mayer, 54; Dr. Fabian Solbach, 48; Andreas Wegmann, 58; Dr. Jürgen Zentgraf, 66

PGR: Kandidaten/Kandidatinnen Justin Aschenbrenner, 21; Benedikt Dohmen, 54; Dr. Anne Hessel, 42; Peter Hönscheid, 57; Elisabeth Kläsener, 55; Jakob Kuschel, 17; Gertrud Lehnertz, 55; Hildegard Reick-Siepmann, 66; Sieglinde Roeder, 49; Andreas Schmidt, 49; Dr. Patricia Schott-Ohly, 53; Monika Schulte, 64; Dr. Katharina Siepmann, 38; Elvira Stecker, 70; Kyra Stöhr, 52; Gregor Toschew, 16; Anne Unfrau, 71; Jolanta Upel, 39

Missio-Kollekte

Anlässlich des Weltmissionssonntages am 24.10.2021 halten wir die Kollekte an diesem Sonntag sowie in der Vorabendmesse am Samstag zugunsten des Hilfswerkes „Missio“. Wir danken allen die Spenden mit einem vergelts Gott

DeinGebet?

Ein neuer Tag steht an. Danke, Gott, dass du mich an deine Hand nimmst und mich auch diesen Tag wieder begleiten wirst. Mit dir an meiner Seite weiß ich, dass alles gut wird.

Allerheiligen/ Allerseelen

Allerheiligen/Allerseelen Am Montag, 01.11.0201, dem Hochfest Allerheiligen, findet die Hl. Messe in St. Peter ausnahmsweise erst um 11.15 Uhr statt, um auf allen unseren Friedhöfen Gräbersegnungen anbieten zu können. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung. Zu den Gottesdiensten melden sie sich bitte über das Pfarrbüro an. Am Dienstag, 02.11.2021, dem Fest Allerseelen, feiern wir um 9.00 Uhr eine Hl. Messe in St. Peter und um 19.00 Uhr in St. Joseph, in denen wir jeweils besonders für die Verstorbenen der letzten 12 Monate beten. Wir entzünden eine Kerze mit den Namen der Verstorbenen und werden ihre Namen verlesen. Um 15.00 Uhr findet in St. Peter zusätzlich eine Andacht für die Verstorbenen statt. Wenn Sie an den Gottesdiensten, zu denen wir die Angehörigen besonders einladen, teilnehmen möchten, müssen Sie sich dazu ebenfalls über das Pfarrbüro anmelden, da die Plätze begrenzt sind.

Familienmessen und digitaler Sonntagsimpuls

Familienmessen und digitaler Sonntagsimpuls Die nächsten Familienmessen finden am Samstag, 06.11.2021, um 18.00 Uhr in St. Joseph und am Sonntag, 21.11.2021, um 11.00 Uhr in St. Peter statt. Wie gewohnt melden Sie sich hierfür bitte bis mittwochs vorher im Pfarrbüro an. Als Angebot für Familien gibt es in unserer Gemeinde einen digitalen Sonntagsimpuls. Die nächsten Termine hierfür sind am Sonntag, 14.11.2021 und 12.12.2021. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: jugend@st-peter-und-laurentius.de.

Archiv

webdedsign

wir wollen Newsletter einführen Dazu brauchen wir Ihr Einverständnis