Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dr. Gisela Luther-Zimmer, Kunsthistorikerin Neuanfang in Montagnola: Das Tessin und Hermann Hesse

März 10 @ 20:00 22:00

ZUM THEMA:

1919 trennte sich Hermann Hesse von seiner Familie und zog nach Montagnola bei Lugano. Hier entstehen von den „Klingsor“-Novellen angefangen alle Veröffentlichungen, die Hesses Geltung ausmachen. Parallel dazu entdeckt Hermann Hesse das Malen und schafft wunderbare Motive der ihn umgebenden Landschaft. “Wer wie ich das Tessin liebt, wird auch Hermann Hesses Aquarelle lieben, die ich Ihnen in Verbindung mit diesem besonderen Schweizer Kanton vorstellen möchte. ” (Luther-Zimmer)

PREISE & ANMELDUNG:

Eintritt: 10 Euro

Es gilt die 2-G-Regel. Nachweis und Lichtbildausweis bei Zutritt erforderlich. Im Innenraum ist Maskenpflicht (medizinische oder FFP2-Maske).

Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit via E-Mail an: veranstaltung@petershof-kettwig.de

Die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen ist gewährleistet.

Bitte bringen Sie eine medizinische oder FFP2-Maske mit. Vielen Dank!

ANFAHRT:

Hinweise zur Anfahrt und zu Parkmöglichkeiten am Petershof finden Sie hier.

Details

Datum:
März 10
Zeit:
20:00 – 22:00
Eintritt:
€10
Veranstaltungskategorie:

Petershof

Hauptstrasse 138-140
Essen, NRW 45219 Deutschland

Kommentar verfassen